Wracktauchen

 

Der PADI Kurs Wracktauchen

Ob absichtlich als künstliches Riff versenkt oder tragisch gesunken - Wracks bieten immer einen faszinierenden Blick in die Vergangenheit. Egal ob es Schiffe, Flugzeuge oder Autos sind, dem Ruf der Wracks können die meisten Taucher nicht widerstehen. Wracks wecken den Forschergeist für interessante Entdeckungen und sind meist voller Lebewesen. Dieser PADI Spezialkurs zeigt dir alle Feinheiten rund ums Wracktauchen, um lohnende, verantwortungsvolle Wracktauchgänge in vollen Zügen geniessen zu können.

Der Spassfaktor

Spass am PADI Kurs Wracktauchen macht vor allem der Besuch der Wracks selbst und die Aufdeckung verborgener Geheimnisse. Zudem baust du dein Wissen und dein Erfahrungsniveau immer weiter aus, was dir erlaubt, Dinge auszumachen, die andere schlicht übersehen. Manchmal sticht es nur dem Geschulten ins Auge, dass ein kleines Loch oder eine geöffnete Tür den Untergang des Schiffes verursacht hat.

Entdecke geheimnisvolle Wracks mit dem PADI Kurs Wracktauchen  

Lerninhalte 

  • Tauchtechniken zur Erkundung von Schiffswracks und wie man Risiken beim Wracktauchen vermeidet
  • Wie du die Hintergründe deiner Lieblingswracks recherchierst 
  • Überlegungen zu der richtigen Wracktauchausrüstung
  • Überlegungen und Techniken, in ein Schiffswrack einzudringen
  • Erfahrung in Planung, Organisation und Durchführung von mindestens vier Wracktauchgängen unter der Aufsicht deines PADI Tauchlehrers.

 

WreckG

Dein nächstes Tauchabenteuer

Viele Schiffswracks liegen sehr tief. Daher ist der PADI Wracktauchkurs ein idealer Begleiter des PADI Kurses Tieftauchen.

Überlege dir auch, eine Ausbildung als PADI Enriched Air Diver (NITROX) auf deinem Weg zur Einstufung als PADI Master Scuba Diver zu machen.